Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

header-vertriebspartner
Liebe Vertriebspartner,

die folgenden Informationen und Termine unterstützen Sie dabei, unsere Vermögensanlage ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4 und UNS noch besser kennenzulernen, damit Sie für Ihren Erfolg im Vertrieb bestmöglich gerüstet sind. Lassen Sie uns gemeinsam die Energiewende positiv gestalten!



datenblatt
Datenblatt Dankmarshausen

Anfang letzter Woche haben wir bereits über den Netzanschluss von sieben Photovoltaik-Anlagen in Thüringen berichtet. Nun liegt das entsprechende Datenblatt vor. Sie können es hier herunterladen oder als Printversion bestellen. Das Datenblatt informiert umfassend und auf einen Blick über
alle relevanten Punkte zu Standort, Technik und Finanzierung. 


wichtige_info
Bitte beachten: Verkürzte Vertriebszeit!!

Die BaFin hat uns informiert, dass der Vertrieb der Vermögensanlage ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4 bereits zum 21. Dezember 2017 beendet werden muss. Das ist zwar eine Woche früher als bislang kommuniziert; durch das Weihnachtsfest verkürzt sich die aktive Vertriebszeit aber nur um drei Arbeitstage. Dank Ihrer Vermittlung haben wir inzwischen einen Platzierungsstand von 13,5 Mio. € erreicht.
online-konferenz
Gut informiert!

Sie haben als Vermittler die Erlaubnis zum Vertrieb von Vermögensanlagen? Dann informieren wir Sie gerne mit unseren Online-Konferenzen über den aktuellen Stand* und alles Wissenswerte zu ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4.
*bzgl. Investitionen und anstehenden Anlagenkäufen.

!!! Bitte beachten Sie, dass Sie sich für die Konferenz nicht nur online einloggen, sondern sich auch per Telefon zuschalten. Eine Webcam benötigen Sie nicht.

Freitag, 17.11.2017  | 
11:00 Uhr

Anmeldung-Button

Einwahlnummer:

+49 40 377 079 032
wussten-sie-schon
Wussten Sie schon, …

… dass der weltweite Zubau von Photovoltaik-Leistung höher ausfallen könnte, als bislang gedacht? Laut einer Prognose des Industrieverbandes Solar Power Europe (SPE) ist bis Ende 2017 mit einer Gesamtleistung von 100 GW zu rechnen. Dies sind bereits 20 GW mehr, als noch im Mai. Eine Bestätigung für den Ansatz, die Energiewende mit dieser Technologie verstärkt voranzubringen.  
Zudem sollen künftig private Haushalte sogenannte „Balkonmodule“ einfacher an den Haushaltsstromkreislauf anschließen können. Dies teilt u. a. der Verband der Elektrotechnik (VDE) mit, der eine entsprechende Normierung (vrs. bis 2019) erstellt. In Deutschland seien bereits ca. 20.000 der Steckmodule im Einsatz.
Quelle: photon.info

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Oder sind Sie noch kein Vertriebspartner und
wollen es werden?

Dann kontaktieren Sie uns am besten noch heute: Lassen Sie uns ins Gespräch kommen!

>> Thomas Schmidt, Leiter Vertrieb
+49 40 413 66 19 -17  |  +49 173 974 00 69  |  moin@neitzel-cie.de
button-website
button-produkt
button-team

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Neitzel & Cie. Gesellschaft für Beteiligungen mbH & Co. KG
Gerhofstraße 18
20354 Hamburg
Deutschland

+49 40 413 66 19 0
moin@neitzel-cie.de
www.neitzel-cie.de

Geschäftsführer: Bernd Neitzel
Handelsregister: Amtsgericht Hamburg, HRA 105623
Ust-ID: DE253533088