Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

header-vertriebspartner
Fotolia

Lieber Vertriebspartner,

hiermit erhalten Sie wieder aktuelle Informationen aus dem Hause NEITZEL & CIE. zu unseren Energie-Sachwertbeteiligungen.


  1. Sommer, Sonne, Sonnenschein
  2. Ausschüttung bei ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4
  3. Die Hansebuben sind siegreich zurück
  4. 2018 wird Rekordjahr für Solarstrom
  5. Fragen
PV-Anlagen/Fotolia
Sommer, Sonne, Sonnenschein

Inzwischen hat der Herbst Einzug gehalten. Da kommen ein paar Erinnerungen an den sonnigen August gerade recht. Die durchschnittliche Sonneneinstrahlung lag rund 13 % über dem Niveau des langjährigen Mittels. Das hat die Ertragswerte der Energie-Sachwertbeteiligungen nochmals verbessert:

Bei
Solarenergie Nord liegen die Ertragswerte für 2018 bislang rd. 17 %
über Plan; bei Solarenergie 2 Deutschland sind es knapp 15 %,
bei Solarenergie 3 Deutschland fast 10 %.

Die Photovoltaik-Anlagen der Vermögensanlage ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4, die sich noch in der Investitionsphase befindet, haben in den ersten acht Monaten fast 10 % mehr Erträge erwirtschaftet als geplant. Erstmalig sind im aktuellen Report auch die Anlagen in Retschow und Groß Kordshagen vertreten.
Damit produzieren inzwischen 17 Photovoltaik-Anlagen mit einer Leistung von gut 12 MW Strom für die Investoren.

Zukunftsenergie Deutschland 4
Ausschüttung bei ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4

Die Erstellung des Jahresabschlusses für ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4 durch den Wirtschaftsprüfer ist weitestgehend abgeschlossen. Nun steht nach den gesetzlichen Vorgaben noch die Prüfung und Testierung des Jahresabschlusses durch einen weiteren Wirtschaftsprüfer an. Der Eingang des Testats wird im Laufe des Oktobers erwartet; im Anschluss werden unmittelbar die Gesellschafter informiert.
Die Ausschüttung in Höhe von 6 % wird dann ebenfalls zeitnah erfolgen.

Hansebuben Die Hansebuben sind siegreich zurück

Im letzten Newsletter hatten wir auf die Rallye "European 5000" aufmerksam gemacht, an der Bernd Neitzel und zwei Mitfahrer in einem 20 Jahre alten Mercedes über 5.000 Kilometer von München nach Amsterdam gefahren sind. Mit lediglich zwei Punkten Rückstand auf den Sieger hat das Team "Hansebuben" den zweiten Platz erreicht. Insgesamt konnten für die drei Charity-Projekte
  • Mithilfe von Solarprojekten die Lebensumstände von Menschen in West-Afrika verbessern;
  • eine Beratungs- und Ombudsstelle für Kinder- und Jugendhilfe finanzieren;
  • eine Beratungsstelle für Eltern mit Kleinkindern fördern.
Spenden in Höhe von 10.000 Euro gesammelt werden.

Herzlichen Dank allen, die das möglich gemacht haben. Eindrücke von der Rallye und Informationen zu den Charity-Projekten finden Sie hier.

Solarstrom/Fotolia
2018 wird Rekordjahr für Solarstrom

In den ersten neun Monaten dieses Jahres werden die in Deutschland installierten 1,7 Millionen Solarstromanlagen so viel Solarenergie erzeugen wie im gesamten letzten Jahr. Dies teilt der Bundesverband Solarwirtschaft mit. Mit rund vierzig Milliarden Kilowattstunden seien in den ersten drei Quartalen dieses Jahres über elf Prozent mehr Solarstrom erzeugt worden als im Vorjahreszeitraum. Die gesamte Meldung finden Sie hier.
Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Oder sind Sie noch kein Vertriebspartner und wollen es werden?
Dann kontaktieren Sie uns am besten noch heute: Lassen Sie uns ins Gespräch kommen!

>> Thomas Schmidt, Leiter Vertrieb
+49 40 413 66 19 -17 | +49 173 974 00 69  |  moin@neitzel-cie.de
button-website
button-produkt
button-team

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Neitzel & Cie. Gesellschaft für Beteiligungen mbH & Co. KG
Gerhofstraße 18
20354 Hamburg
Deutschland

+49 40 413 66 19 0
moin@neitzel-cie.de
www.neitzel-cie.de

Geschäftsführer: Bernd Neitzel
Handelsregister: Amtsgericht Hamburg, HRA 105623
Ust-ID: DE253533088