Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

header-vertriebspartner
Neitzel & Cie.
Lieber Vertriebspartner,

hiermit erhalten Sie die Ertragswerte Januar für die Energie-Sachwertbeteiligungen von NEITZEL & CIE. Der Februar war regenarm und sonnig; der März startete frühlingshaft. Die Ertragswerte der Photovoltaik-Anlagen für Januar erinnern uns aber daran, dass wir zum Jahresbeginn in manchen Regionen tagelang Schnee hatten. Der hat bei vielen Anlagen dazu geführt, dass sie einige Tage keinen Strom produzieren konnten, weil sie schneebedeckt waren. Da der Januar in der Kalkulation nur rd. 2 % zum Jahresertrag beiträgt, fallen Abweichungen für das erwartete Jahresergebnis nicht groß ins Gewicht.
  1. Ertragswerte
  2. ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4
  3. Leistungsbilanz 2017
  4. Photovoltaikmarkt in Deutschland wächst 2018 um 68 Prozent
  5. Fragen
Ertragswerte Ertragswerte

Für Details zu den Ertragswerten der Photovoltaik-Anlagen per 31.01.2019 folgen Sie einfach den jeweiligen Links:

Solarenergie Nord 
Solarenergie 2 Deutschland           
Solarenergie 3 Deutschland                        
ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4     

ZED4
ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4

Erstmalig ist bei den Ertragswerten die Anlage "Gröst 2" berücksichtigt. Gröst liegt zwischen Naumburg (Saale) und Halle (Saale) in der für ihren Weinbau bekannten Saale-Unstrut-Region. Die 490,3 kWp-Anlage ist auf Lagerhallen und Stallungen montiert. Darüber hinaus gab es bei den sieben Anlagen im Portfolio Dankmarshausen Erweiterungen um insgesamt rd. 900 kWp.  

Zum 31.01.2019 sind damit im Portfolio von ZUKUNFTSENERGIE DEUTSCHLAND 4 insgesamt 20 Photovoltaik-Anlagen mit einer Gesamtleistung von knapp 15 Megawatt (MW) ans Netz angeschlossen und produzieren Strom. Weitere sechs Anlagen mit einer Gesamtleistung von rund 3,0 MW sollen noch im ersten Quartal 2019 ans Netz gebracht werden und Strom einspeisen. Ebenso werden bis zum Sommer zwei weitere Blockheizkraftwerke mit ca. 1,5 MW Leistung fertiggestellt und ans Netz angeschlossen.

Die Vollinvestition der Vermögensanlage ist für Mitte des Jahres 2019 geplant; aktuell ist bereits rd. 71 % des zur Verfügung stehenden Eigenkapitals investiert.

Leistungsbilanz 17
Leistungsbilanz 2017

Etwas spät aber dennoch aussagekräftig ist unsere Leistungsbilanz 2017 fertiggestellt worden. Seit Auflage unserer ersten Energie-Sachwertanlage haben wir nie weniger ausgezahlt als prognostiziert. Mehr als die Hälfte der geleisteten Ausschüttungen war höher als nach der Prognose bei Prospektauflage zu erwarten. Niedrigzinsphase? Nicht bei uns: Durchschnittlich rund 8,1 % p. a. Ausschüttung erhielten die Anleger unserer bisher platzierten Kapitalanlagen bis heute.

Sie finden die Leistungsbilanz 2017 zum Download hier. Gedruckte Exemplare senden wir Ihnen auf Wunsch selbstverständlich gerne zu.

PV-Anlage
Photovoltaikmarkt in Deutschland wächst 2018 um 68 Prozent

Auf die immer wieder gestellte Frage, ob sich Investitionen in Solarenergie noch lohnen, gibt eine aktuelle Meldung des Bundesverbandes Solarwirtschaft eine eindeutige Auskunft: JA! In 2018 gingen nach seiner Auskunft Solarstromanlagen mit einer Spitzenleistung von 2.960 Megawatt erstmalig in Betrieb. Das sind 68 Prozent mehr als in 2017. Zudem deckte die Photovoltaik in 2018 bereits rund acht Prozent des deutschen Stromverbrauchs. Die gesamte Meldung finden Sie hier.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Oder sind Sie noch kein Vertriebspartner und
wollen es werden?

Dann kontaktieren Sie uns am besten noch heute: Lassen Sie uns ins Gespräch kommen!

>>
Thomas Schmidt, Leiter Vertrieb
+49 40 413 66 19 -17  |  +49 173 974 00 69  |  moin@neitzel-cie.de

button-website
button-produkt
button-team

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Neitzel & Cie. Gesellschaft für Beteiligungen mbH & Co. KG
Gerhofstraße 18
20354 Hamburg
Deutschland

+49 40 413 66 19 0
moin@neitzel-cie.de
www.neitzel-cie.de

Geschäftsführer: Bernd Neitzel
Handelsregister: Amtsgericht Hamburg, HRA 105623
Ust-ID: DE253533088